Bewerbung um Ausbildungsplätze

Voraussetzungen für die Bewerbung

Voraussetzung ist die Fachoberschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss. BewerberInnen ohne deutsches Schulzeugnis benötigen eine Anerkennung ihres jeweiligen Schulabschlusses als gleichwertigen Abschluss durch die zuständige Bezirksregierung und den Nachweis über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 oder höher.

Sollte wegen hoher Bewerberzahl ein Auswahlverfahren notwendig sein, wird die Zulassung aufgrund der Noten im Zeugnis der Fachoberschulreife ausgesprochen. Dabei werden die Fächer Mathematik, Deutsch und Naturwissenschaften (Chemie, Physik & Biologie) berücksichtigt. Die Zuteilung erfolgt nach der Rangfolge dieser Zeugnisnoten.

Das vorgeschriebene Mindestalter für PTA beträgt 18 Jahre, das entsprechende Eintrittsalter für die Ausbildung also 15 1/2 Jahre. Für die PTA-Erlaubnis sind neben dem Bestehen der staatlichen Prüfung die Vorlage eines ärztlichen Attestes über die körperliche Tauglichkeit sowie eines polizeilichen Führungszeugnisses erforderlich.

Es gibt nur noch wenige Plätze für den Lehrgang ab August 2021. Bewerben Sie sich jetzt!

Bewerbungsunterlagen

Für Ihre Bewerbung verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular als PDF-Version oder bewerben Sie sich online.

Folgende Unterlagen sind notwendig:

  • Bewerbungsformular (online oder als pdf)
  • Motivationsschreiben
  • tabellarischer lückenloser Lebenslauf
  • beglaubigte Zeugniskopie der Fachoberschulreife bzw. eines gleichwertigen Abschlusses
  • Ist der Schulabschluss noch nicht erreicht, ist eine Kopie des letzten Zeugnisses beizufügen. Das Schulabschlusszeugnis senden Sie bitte sofort nach Schulabschluss vollständig fotokopiert zu.
  • ein gültiger Personalausweis oder Reisepass als Kopie
  • Bewerber aus Nicht-EU-Staaten: Kopie der Aufenthaltserlaubnis und der Meldebescheinigung der Wohnsitzes in Deutschland

Bewerbungen ohne diese Unterlagen werden nicht bearbeitet!

Zusätzlich benötigen wir, falls vorhanden:

  • Zeugniskopie des letzten Zeugnisses
  • Zeugniskopie der Allgemeinen Hochschulreife
  • Kopie der PKA-Urkunde und Zeugnisse der PKA-Ausbildung
  • Praktikumsbescheinigung der Apotheke
  • Studienbescheinigung

Bei ausländischen Zeugnissen müssen Sie die Anerkennung der FOR beifügen.

Für einen endgültigen Vertragsabschluss mit Zusage können der Fachschule auch Originalzeugnisse und die dazu gehörige Kopie vorgelegt werden.

  • Bitte verwenden Sie bei Postsendungen keine Übergabe-Einschreiben.
  • Bitte fassen Sie bei Ihrer Online-Bewerbung unbedingt alle notwendigen Bewerbungsunterlagen in einer Datei zusammen.

» Bewerbungsformular zum Ausdrucken
» Zum Online-Bewerbungsformular

Bewerbungsunterlagen können auch per E-Mail angefordert werden.